Frank

facebook emailfacebook

Bruder Franks Erstkontakt mit Saltatio Mortis fiel ins Jahr 2006, festes Mitglied ist er seit März 2007. Parallel zu seinem Engagement bei Saltatio Mortis sorgt der diplomierte Bassist auch bei anderen Bands für den nötigen Groove, seine langjährigen Erfahrungen teilt er mit Privatschülern und unterrichtet an verschiedenen Musikschulen. Berühmt-berüchtigt ist er außerdem als Produzent und Kameramann der beliebten Saltatio-Mortis-Podcasts.

 
Sternzeichen Waage
Größe 173 cm
Augenfarbe Braun
Haarfarbe Schwarz
Tattoos keine

Musikalisches

Instrumente: E-Bass, Fretless Bass, Chapman Stick, elektrischer Kontrabass, Gitarre, Klavier, Keyboard, Ukulele

Musikalischer Werdegang: Mit 12 Jahren E-Bass, mit 20 Jahren Chapman Stick. 2002-2004 Bassstudium an der Jazz & Rock Schule Freiburg, 2004-2005 Bass-Studium an der Bass School München mit Dipl. Abschluss. Bis heute in über 40 Bands gespielt. Gibt Bassunterricht seit 1998.

Ggf. frühere oder parallele Bands: David Readman Band, Fantastick, Diesel Vanilla u.v.m.

Deine persönlichen Musik-Helden: Flea, Les Claypool, John Mayer, Queen, Muse

Dein erstes Instrument: E-Bass

Dein erster Auftritt vor Publikum: 1993 in Erlangen auf einer Wiese

Dein erstes Autogramm ging an: Keine Ahnung

Lieblingssong SaMo Rock: Todesengel

Lieblingssong SaMo Mittelalter: Dr. Eisenhans

Könntest Du Dir vorstellen, in ein komplett anderes Genre zu wechseln? Auf jeden Fall … der Mix machts.

Hast du bestimmte Rituale, mit denen Du dich auf ein Konzert vorbereitest? Warmspielen, sonst wird das auf der Bühne nichts.

Was ist Deine typische Beschäftigung bei längeren Fahrten im Tourbus? Hörbücher, Filme und Lesen.

Wenn Du ins Studio gehst, tust Du als erstes: Mir einen bequemen Platz suchen.

Mit welchen Kollegen würdest du gern einmal auf der Bühne stehen? John Mayer / Faith No More / Queen

Gibt es ein Musikgenre, mit dem Du gar nichts anfangen kannst? Nein.

Das Musikinstrument deiner Träume wäre … Dudelsäcke, die sich nie verstimmen!

Auf welchem Festival/ in welcher Halle willst Du unbedingt einmal spielen und warum? In einem Stadion, weil wir da noch nie gespielt haben.

Was war deiner Meinung nach das bedeutendste Ereignis in der Musikgeschichte? Der Bass, was sonst.

Wie würde im Fall einer Zeitreise wohl ein original-mittelalterliches Publikum auf Saltatio Mortis (unplugged) reagieren? Die würden sich ganz schön wundern … und uns dann mit Mistgabeln jagen!

Privates

Deine größten Untugenden: Von anderen das gleiche zu erwarten, was man von sich erwartet.

Was denkst du, das Leute an Dir besonders schätzen: Meine Zuverlässigkeit.

Wenn du ein Gemälde wärest, dann … wäre ich ein gelbes Smiley mit Schlitzaugen!

Auf eine einsame Insel nimmst du mit: WOK, Laptop, iPad

Seltsamstes Fan-Anliegen, das jemals an dich herangetragen wurde: Ein Autogramm auf dem Rücken, was die Dame sich später hat tätowieren lassen!

Dein Lebensmotto: Lebe dein Leben, nicht ein Leben, was andere von dir erwarten!